piwik-script

English Intern
Prof. Dr. Tobias Brixner

Möglichkeiten für Postdoktoranden

Unsere Arbeitsgruppe arbeitet mit der neuesten Laser- und Pulsformungstechnik und betreibt topaktuelle Forschung. Sie stellt daher eine attraktive Umgebung für Wissenschaftler dar, die einen Postdoc auf dem Gebiet der Femtosekundenspektroskopie oder der Quantenkontrolle chemischer Reaktionen machen wollen.

Neben einer abgeschlossenen Promotion sollten Interessenten Erfahrung auf Arbeitsgebieten erworben haben,  die mit unserer Forschung verwandt ist, also etwa auf den vielfältigen Gebieten der Laserspektroskopie. Außerdem sind Kreativität und eine offene Einstellung gegenüber neuen Ideen gefragt.

Interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sollten direkt mit Prof. Brixner Kontakt aufnehmen, um über die Möglichkeiten und potenzielle Projekte für einen Postdoc-Aufenthalt zu sprechen.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Physikalische Chemie I
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-86331
Fax: +49 931 31-86332
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. C5