Intern
    Arbeitsgruppe Mitric

    Lehrstuhl für Theoretische Chemie

    Prof. Dr. Roland Mitrić

    Quanten-klassische Dynamik, Photochemie und Laserkontrolle

    Informatik-Gebäude

    Die Arbeitsgruppe Mitric entwickelt Methoden zur Simulation und Laserkontrolle der lichtinduzierten Dynamik in komplexen molekularen Systemen basierend auf gemischt quanten-klassischen Ansätzen. Dabei wird die effiziente (semi-)klassische Beschreibung der Kerndynamik mit der quantenchemischen Beschreibung der elektronischen Struktur unter Einbeziehung nichtadiabatischer Effekte und der Wechselwirkung mit Licht kombiniert. Unser Ziel ist es, grundlegendes Verständnis der Photochemie und Photophysik in komplexen Systemen zu erlangen und dieses Wissen auf die Entwicklung neuartiger Materialien anzuwenden.
    Aktuell werden folgende Forschungsgebiete bearbeitet:
    a) Lichtinduzierte nichtadiabatische Photodynamik in Molekülen in komplexen Umgebungen, Metall-Clustern und hybriden Nanostrukturen.
    b) Kohärente Kontrolle der Photochemie in komplexen Systemen durch geformte Laserpulse.
    c) Theorie der ultraschnellen Spektroskopie und molekularen Bildgebung.
    d) Theoretisches Design neuartiger optischer, katalytischer und plasmonischer Materialien.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Theoretische Chemie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-83682
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. C5