Deutsch Intern
    Institut für Physikalische und Theoretische Chemie

    Publikationen ausgezeichnet!

    09/08/2017

    Zwei aktuelle Publikationen des AK Brixner wurden besonders ausgezeichnet.

    Die Arbeit "Generating Laser-Pulse Enantiomers", erschienen am 29. August 2017 in Optics Express (http://doi.org/10.1364/OE.25.021735), wurde aufgrund der exzellenten wissenschaftlichen Qualität als „Editor’s Pick“ ausgewählt. Darin beschreiben Andreas Steinbacher und weitere Mitarbeiter des Arbeitskreises, wie man exakte "Spiegelbilder" ultrakurzer Laserpulse herstellen kann. Der vorgestellte experimentelle Aufbau (siehe Foto) erlaubt es, erstmalig zeitaufgelöste "Zirkulardichroismus"-Spektroskopie chiraler Moleküle mit hoher Bandbreite durchzuführen.

    Die zweite ausgezeichnete Veröffentlichung "Optimizing Sparse Sampling for 2D Electronic Spectroscopy" erschien in The Journal of Chemical Physics (http://doi.org/10.1063/1.4976309) und wurde von den Editoren ausgewählt als Teil der "2017 JCP Editors’ Choice"-Sammlung, welche die "innovativsten und einflussreichsten Artikel des Jahres 2017" zusammenstellt. In dieser Arbeit wurde von Sebastian Röding und Kollegen ein Datenaufnahmeverfahren entwickelt, welches die Messzeiten in mehrdimensionaler Spektroskopie deutlich verkürzt, basierend auf optimiertem "Compressed Sensing" und einer neuartigen vierdimensionalen von-Neumann-Repräsentation kohärenter zweidimensionaler Spektren.

    Kontakt

    Prof. Dr. Tobias Brixner, brixner@phys-chemie.uni-wuerzburg.de

    Back

    Contact

    Lehrstuhl für Physikalische Chemie I
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-86331
    Fax: +49 931 31-86332
    Email

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. C5