piwik-script

Deutsch Intern
    Institut für Physikalische und Theoretische Chemie

    Die Aufgaben der Werkstatt umfassen Beratung, die Konzeption, Konstruktion und Fertigung von neuen Bauteilen und Apparaturen in enger Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern für das jeweilige Forschungsgebiet in unserem Institut.

    Die mechanischen Arbeiten erfordern eine spezifische Kombination aus Präzisionsmechanik, Vakuumtechnik, Elektronik und Temperaturtechnik. Die Aufträge werden in enger Zusammenarbeit mit den Arbeitskreisleitern, den Doktoranden und Diplomanden sowie der Elektronikwerkstatt am IPTC ausgeführt.

    Weiterhin werden

    • Umbauten und Anbauten an bestehende, bereits gefertigte Anlagen,
    • Änderungen und Anpassungen an neue Gegebenheiten und Anforderungen der Versuchseinrichtungen,
    • Anpassungen von Kaufteilen und Geräten an spezielle Anforderungen, die im Handel nicht erhältlich sind,

    von uns ausgeführt.

    Auch die Ausbildung zum Feinmechaniker/in gehört zu unserem Werkstattprof

    Leitung

    Wolfgang Liebler

    0931 31 83318
    wliebler@phys-chemie.uni-wuerzburg.de
    Raum K 08 (Campus Hubland Süd)

    Feinmechaniker-Meister

    Ralf Kohrmann

    0931 31 83309
    ralf@phys-chemie.uni-wuerzburg.de
    Raum K 08 (Campus Hubland Süd)

    Katharina Wittmann

    0931 31 83874
    k.wittmann@phys-chemie.uni-wuerzburg.de
    Raum K 08 (Campus Hubland Süd)

    Markus Keller

    0931 31 81174
    markus.keller@uni-wuerzburg.de
    Raum K 08 (Campus Hubland Süd)

    Mo-Do10:00 - 11:00 Uhr
    13:00 - 15:00 Uhr
    Fr10:00 - 12:00 Uhr

     

    Außerdem sind wir natürlich zu den üblichen Bürozeiten gerne für Sie da.